#myspringessentials - Welcher Figurtyp bist du?




Letzten Herbst habe ich mich voller Motivation an einen wunderschönen Schnitt gewagt: Das Belladone Kleid.
Doch ziemlich bald einmal stellte sich heraus, 
dass die Sympathie nicht gegenseitig war: Das Kleid wollte nicht meins werden!
Ich habe Nähte aufgetrennt, abgeändert, neu genäht, wieder aufgetrennt, gekämpft, 
mich zusammen gerissen und weiter gekämpft bis...
...bis ich am Ende meiner Kräfte war: Das Kleid hat mich besiegt!
Nun liegt das kämpferische Teil im hintersten Winkel meines Schrankes versteckt; 
mal gucken, ob ich mich in einem Frühlingshoch nochmals dran wage. 

Was ich aus dieser ganzen Geschichte gelernt habe:
Nicht jedes Schnittmuster ist für mich geeignet.

#myspringessentials - capsule wardrobe

Stell dir vor:
Es ist früher Morgen und du stehst vor deinem Kleiderschrank.
Und nein...
du betrachtest nicht mit gequältem Gesichtsausdruck die Überfülle
und fragst dich nicht: Was um Herrgotts Willen soll ich blos anziehen?

Vielmehr stehst du vor deinem überschaubarem Kleidersortiment
und du siehst auf den ersten Blick
15 verschieden Outfit-Möglichkeiten, 
aus lauter Lieblingsteilen.

Klingt das gut?
Klingt sogar sehr gut, finde ich.
Und genau das, möchte ich anstreben.

myspringessentials

In meiner Nählauf-Bahn passierte es mir des Öfteren, dass ich Kleidungsstücke nähte,
die mir am Ende doch nicht entsprachen;
sei es von der Passform, dem Stoff oder von der Gesamtwirkung her.
Oder aber sie waren nicht kombinierbar mit meiner restlichen Garderobe.
Aus diesem Grund sprang mich das Projekt #myspringessentials regelrecht an.
Mich fasziniert die Idee eines Kleiderschrankes,
der nur eine kleine Auswahl an gut kombinierbaren Kleidungsstücken umfasst. 

Das Ziel des Projektes liegt nämlich darin:
Eine Frühlingsgarderobe aus 33 Einzel-Teilen zu besitzen,
die sich untereinander möglichst gut kombinieren lassen.
Denn diese 33 Stücke sollten ab dem 1. April
3 Monate lang ausschliesslich getragen werden können.
Genaueres kann da, dort und dort nachgelesen werden.