Von Ritter und Drachen


Als ich den Stoff sah, war ich schockverliebt! Dieses Motiv passt ja wie die Faust aufs Auge für meinen kleinen Ritter... Der Jersey musste einfach ins Stoffregal des Fräulein Tilia einziehen. Doch dann galt es den idealen Schnitt dafür zu finden...
Geht euch das zuweilen auch so, dass ihr den perfekten Schnitt sucht und sucht und sucht bis ihr endlich eine würdige Form für euer Traumstöffchen gefunden habt?







Diese Form fand ich im klimperkleinsche Raglan-Shirt.
Der Schnitt ist toll gradiert, 1A Passform und die Erklärungen sind einmal mehr ausführlich und detailiert, gut strukturiert und ansprechend bebildert. So macht das Nähen Spass!

 





Um einen Kontrast zu setzen habe ich dem Shirt noch hübsche Covernähte in Orange verpasst. Und wie man sieht, wurde das Shirt bereits gerne und fleissig getragen.
Und da der Sommer nun wieder da ist, wird das Shirt nur noch kurz zum Waschen ausgezogen.
Wollt ihr wissen, was ich aus dem Rest von Knights&Dragons gezauberet habe?
Ende Sommer verrate ich es euch!








Stoff: Jersey "Knights and Dragons" von Lillestoff
Mehr kreative Ideen für Kinderkleidung findet ihr hier und hier

Kommentare

  1. Das Shirt ist richtig toll geworden, die orangenen Covernähte sind das i-Tüpchen! Ich mag den Schnitt auch sehr gerne, besonders für T-Shirts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir herzlich liebe Carina! Ja, gerade bei T-Shirts ist der Schnitt einfach perfekt. Ich habe noch zwei weitere T-Shirts nach diesem Schnitt genäht, die nun ständig den Turnus von Tragen, Waschmaschine und Tragen machen.

      Löschen
    2. Also ein tolles Jungsshirt, das auch mal richtig pfiff hat!

      Mit sonnigen Grüßen
      Manu

      Löschen
    3. Vielen Dank, liebe Manu, für dein Kompliment!

      Löschen