Ein Panda ist geboren!



 Ich habe einen Panda erschaffen und damit quasi die Welt gerettet!
Denn mit meiner Tat ist eine Wende vollzogen worden.
Ihr dürft aufschnaufen:
Der Panda ist ab sofort vor dem Aussterben gerettet!





Was das Lebensatem  einhauchen angeht, habe ich noch Verbesserungspotential.
Ich hoffe, jedoch ihr könnt zumindest seine Gesichtszüge zuordnen!
Für alle anderen folgt nun der Wink mit dem Zaunpfahl:
Das ist im Fall ein Pandabär!



Okay, er ist lediglich appliziert auf eine Hose.
Was schreibe ich auch! Auf eine Leggins natürlich!
6jährige Mädchen tragen doch keine Hosen!

Aber ihr stimmt mir sicherlich zu:
Der gute Wille zählt!

 Dabei wäre der gute Panda um ein Haar nicht geboren!
Als nämlich Annika von Näh-Connection vor einer Weile fragte, wer ein Designbeispiel für das auf Deutsch erscheinende Schnittmuster wild-and-free-pants von Coffee and Thread nähen möchte, wollte ich abwinken.
Ich war mir unschlüssig, ob frau mit sechs Jahren noch Tierli-Leggins trägt.
So habe ich bei einer Fachperson nachgefragt und diese meinte,
durchaus; es müsse jedoch ein Pandabär sein.



Nachdem die Fakten auf dem Tisch lagen, machte sich das grosse Frölein ans Werk. Pandabär Gesicht gezeichnet, akkurat ausgeschnitten und appliziert, mit Blüemli verziert and finally ging es ans Nähen der eigentlichen Leggins.
Ein Detail dieses Schnittes finde ich absolut cool:

Diese Leggins haben Taschen!
Endlich finden all die Schätze, die sich auf einem Kindergartenweg
so ansammeln ein angemessenes Zuhause.


 Um das Outfit komplett zu machen, braucht es natürlich ein passendes Oberteil. 
Dafür habe ich einer meiner Lieblingsschnitte gehackt: 
Den Cocoon Dress von Groovy Baby and Mama.
Hier habe ich euch bereits die Kleid-Version gezeigt.
Diesen Herbst wird sicher eine weitere folgen.
 
Um die Leggins zur Geltung zu bringen, 
verkürzte ich den Schnitt auf Shirtlänge.
Ich fand mit seiner lockerfallenden Schnittführung und 
den mädchenhaften Details stellt ein Cocoon-Shirt die perfekte Ergänzung dar.


Wenn es euch reizt mit mir die Welt zu retten 
oder ihr zumindest euren privaten Haus-Zoo erweitern möchtet,
dann macht einen Hüpfer zu Näh-Connection.

Dort könnt ihr die wild-and-free-lounge-pants auf Deutsch erstehen, 
bis zum 4. Oktober sogar mit 20% Rabatt.

Schnittmuster:
Leggins:
wild-and-free-lounge-pants von coffee and thread
NEU auf Deutsch bei Näh-Connection
Shirt: Cocoon Dress von groovy baby and mama

Stoff:
Biojersey (kbA) von Lillestoff

Kommentare

  1. Dieses gesamte Outfit ist einfach wunderschön Evi. Deine Kombis sind immer ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. 😍 wahnsinnig toll 😊 ich komm glatt mit Auf die Weltrettungsaktion 😊
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen