Lisbon Cardigan oder Rosa schafft Ruhe

 
Rosa beruhigt. 
Ehrlich wahr! 
Etliche Studien wurden zu diesem Thema durchgeführt.
Die Gefängnisaufseher bei uns im Ort können diese These aus der Praxis bestätigen: Vor einigen Jahren wurden in einem Pilotprojekt vier Zellen in Rosa gestrichen. 

Die Hoffnung war, dass die Farbe einen positiven, beruhigenden Einfluss auf die Insassen haben möge. Die Wirkung war so verblüffend, dass nach und nach etliche andere Gefängnisse in der Schweiz  die Idee übernahmen 
und ihre Zellen ebenfalls in Rosa strichen.




Eine kleine rosa Wirkung wünschte ich mir auch für mein heutiges Projekt: 
Bin ich damit doch über meine Comfort Zone hinausgegangen!
Doch von Anfang an...




Es war einmal ein junges Mädchen, dass soeben den gefühlten hundertzwölften Cardigan anprobierte um dann entsetzt sein Spiegelbild anzustarren: 
Eine frustrierte Matrone blickte ihr entgegen! 
Die Dame fühlte sich deutlich eingesperrt in dem zu engen Herbst Jäckchen.
Egal zu welchem Cardigan das Mädchen griff, die Matrone erschien jedes Mal. 

Nach etlichen Versuchen gab das Mädchen irgendwann enttäuscht auf. 



Da so ein Jäckchen die perfekte Idee ist um die Sommer-Garderobe in den Herbst hinein zu tragen, wagte ich mich trotzdem - mit wackligen Knie  - klebend, schneidend, nähend näher und näher an meinen ersten selbstgenähten Cardigan heran. 
Als ich dann mit dem vollendeten Ergebnis vor dem Spiegel stand, traute ich kaum meine Augen auf mein Spiegelbild zu richten.


Ganz erstaunt musste ich feststellen, dass die Matronen Erscheinung ausblieb.
Einzig als ich alle Knöpfe schloss meinte ich sie kurz um die Ecke blinzeln zu sehen. Da ich mich aber am wohlsten fühle mit offenem Cardigan (bzw. höchstens ein bis zwei geschlossenen Knöpfen) werde ich die Gute wohl nicht so bald wiedersehen. 



Vielleicht werde ich jetzt übermütig, doch ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken mir einen zweiten Cardigan zu nähen...
Die kürzere Version mit 3/4 Ärmeln reizt mich sehr:
Zu einem Rock oder Kleid würde die doch toll aussehen!?
Doch eins weiss ich schon sicher:
Welche Farbe das Jäckchen haben wird! 

Ihr ahnt es...
Rosa!


Schnitt:
Lisbon Cardigan von Itch to Stitch
NEU auf Deutsch bei Näh-Connection erhältlich

Stoff
:
Baumwolljersey
Vorderteil gedoppelt mit einer Lage Spitzenstoff

linked with:
RUMS



Kommentare

  1. Also dein Cardigan mit der Spitze ist echt der absolute Hammer! Das sieht so super elegant aus, das muss ich irgendwann auch unbedingt mal probieren ... und dieser Blauton ist wunderschön :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Dein Cardigan ist wunderschön, der Stoff sieht auch richtig edel aus, ich freue mich den nächsten zu sehen ;-)
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Toll! 🎀🎀🎀🎀💕💕💕🈹🈹🈹🈹🈹

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön und 100% Eveline, wie ich finde. Ob du dann den rosa Cardigan vor einer blauen Wand fotografierst?😉
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Oh Du Liebe, welch wunder-, wunder-, wunderschöner Cardigan!! Er steht Dir so großartig und Du siehst wunderschön darin aus. Die Idee mit der Spitze passt perfekt zu Dir.

    Ein wunderschönes Beispiel und vor allem überzeugend. Da hüpfe ich doch gleich mal rüber zu Anika und vermute, dass ich mir das Schnittmuster auch kaufen muss.

    Vielen Dank fürs Inspirieren, meine Antwort auf Deine Mail macht sich dann auch gleich noch auf den Weg :*

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderbar geschrieben! Das hat sich dein gar nicht matronenhafter Cardigan aber auch verdient. Er steht dir ausgezeichnet und macht mit der Spitze ganz schön was her. Ich freu mich auf die kurze rosa Variante,
    liebe Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
  7. Megaschön, liebe Eveline!
    Ich mag auch die Idee mit den gedoppelten Vorderteilen total gerne.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Einfach klasse.
    Du hast mich endgültig überzeugt ... ich brauche dieses Schnittmuster.
    Und die Zellen sind wirklich rosa, ich kann es gar nicht glauben. Was sagen denn die schweren Jungs dazu?
    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  9. Echt spitze, dein Cardigan! Sorry, dieser Kalauer musste einfach sein. ;-)
    Definitiv die eleganteste Version, die mir bisher untergekommen bist. Wunderbar hübsch und zart. Eine Matrone konnte ich auf den Fotos nicht entdecken, nur eine strahlende Frölein Tilia!
    Liebe Grüße, Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Superschön! Und zum Glück haben sie Dich wieder aus dem Gefängnis gelassen damit Du uns diese Bilder zeigen kannst ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  11. Von deiner Version bin ich immer noch total begeistert. Ich muss gestehen, dass diese beruhigende Wirkung bei mir eher blau hervorruft als rosa. ;-) Vielleicht habe ich mir deswegen deine Bilder heute so gern angeschaut...
    In jedem Fall ist der Cardigan wunderschön und er steht dir fantastisch gut!
    Viele liebe Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  12. Ob mit rosa oder ohne, dein Cardigan ist der absolutte Knaller!!!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöner Text....habe ihn gleich zweimal gelesen. Das Jäckchen sieht atemberaubend schön aus. Gefällt mir wirklich gut... Ja, ich werde mir den Schnitt kaufen müssen :-)
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch mit der Spitze, schaut super aus :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  15. 💙 perfekt dein Cardigan 😊 und ich freu mich auf den in rosa 😊
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  16. Wow, der ist ja schön geworden. Da möchte man doch auch glatt sofort starten...
    Ich bin auf den rosanen gespannt ;-)
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen