This page has moved to a new address.

Girls Just Wanna Chew Gum!

Frölein Tilia: Girls Just Wanna Chew Gum!

Donnerstag, 29. September 2016

Girls Just Wanna Chew Gum!




 Schon die Neandertaler liebten es;
sie kauten allerdings noch auf Birkenpech. 
Die alten Griechen standen ihnen in nichts nach
und bissen auf dem Harz des Mastixbaumes rum. 




Und wir kauen - God Bless America - auf unseren Kaugummis 
aus Zucker und Maissirup! 
 Man glaubt es kaum, trotz seiner Inhaltsstoffe 
macht Kaugummikauen schlank und steigert zudem die Konzentrationsfähigkeit. 





Im Notfall können Kaugummis sogar ein Flugzeug vor dem Absturz bewahren! 
So geschehen während des zweiten Weltkrieges. 
Da haben die Piloten das Einschussloch einfach mit Kaugummis zu geklebt. 



Ihr stimmt mir sicherlich zu: 
Kaugummis sind ein wahres Wunderwerk!
 Das finden auch unsere Mädchen! 
Als Frau Stahlarbeit und ich unsere Töchter für dieses Shooting ablichten wollten, 
da war ihr Tenor: 
Nichts geht ohne Kaugummi! Schlaue Girls!



Die Bilder lassen erahnen wieviel Spass die beiden hatten. 
Vielleicht fühlten sie sich auch einfach "vögeliwohl" in ihren Kleidern. 




Die sind nämlich aus 100% Biobaumwolle und in Deutschland auf der schwäbischen Alb hergestellt durch die Firma Albstoffe.




 Unsere Töchter präsentieren euch hier 
Stoffe aus der Kollektion Streifenliebe, bzw. Strickpunkt




Das Ganze unter anderem in Form eines neuen Schnittes von Frau Herzekleid. 
Der Cardigan Kathi ist unglaublich vielseitig: 
Ihr erhält damit quasi 4-Schnitte in einem. 
Nächste Woche zeige ich euch noch zwei weitere Versionen davon. 




Der Strickpunkt Jacquard nach einem Design der begabten Änni von Aennisews hat es mir besonders angetan. Doch auch in den Flechtwerk-Jacquard nach einer Idee von Elle Puls habe ich mich ein wenig verguckt. 




Ich empfinde die ganze Kollektion als überaus durchdacht: 
Farblich hat es für jede Frau etwas Passendes dabei. 



Da gibt es Farben für den Frühlings-, 
Sommer-, Herbst- und Wintertyp. 
Das letztere habe ich vernäht. 



Und - jetzt haltet euch fest - zu jedem Muster und Farbtypen 
gibt es die passenden Uni, bzw. Bündchenstoffe! 
Ich weiss nicht wie oft ich bei einem Projekt 
gefühlte 100 Stoffläden nach passenden Kombistoffen 
und Bündchenstoffen abgerast habe...


Ihr seht: Die Kollektion liefert euch "relaxt sewing" in Reinkultur!
Ich würde sagen, haut rein in die Tasten und fühlt eure Warenkörbe!
Falls der Stoffbüro Server schlapp machen, kaute eine Packung Kaugummi!



Und wenn der Server wieder läuft und ihr den bubble gum vor Freude verschluckt: 
Keine Angst! 
Dass Kaugummi den Bauch verklebt, ist ein reiner Mythos!




Schnitte:
Cardigan Kathi von Herzekleid
Retrokleid von Laralil

linked with:
Ich-näh-Bio

9 Kommentare:

Am/um 29. September 2016 um 09:08 , Blogger Annika meinte...

Soooo klasse. Absolute gute Laune Bilder!

 
Am/um 29. September 2016 um 10:53 , Blogger naadisnaa meinte...

So toll geschrieben! Vielleicht sollte ich auch mehr Kaugummi kauen 😉 Und eure Mädels sind einsame Spitze! Und die Kleidungsstücke natürlich auch!
Glg Kathrin

 
Am/um 29. September 2016 um 10:55 , Blogger Ani Lorak meinte...

Schöne Bilder. Wenn es nur Kaugummi ist, mit dem zu bestechen war. Gut investiert, würde ich sagen! herrliche Bilder, die Schnitte und Eure Kombinationen. Und ja in der Tat, das passende Bündchen, die Jerseys sind wirklich ein Muss. Der Cardigan kommt bei der Tochter leider nicht an. Ich finde den so herrliche, aber nun ja... passe nimmer in 140...

 
Am/um 29. September 2016 um 13:35 , Blogger änni meinte...

Diese Bilder!!! Ich liebe eure Umsetzung, die beiden zuckersüßen Mädels und das geballte Kaugummiwissen das hier vermittelt wird ;-) So toll, dass Du uns unterstützt hast! <3
Liebe Grüße, Änni

 
Am/um 29. September 2016 um 14:11 , Blogger Bettina @Stahlarbeit meinte...

Hihihi, du hast jetzt ja unseren wichtigsten Trick verraten. Bubblegum - und das Fotoshooting wird Bombe! Danke, liebe Freundin, für die entspannte und gleichzeitig sehr inspirierende Zusammenarbeit. Wie immer halt. Grüsse aus dem Nachbardorf. (Auch von meinem Kind an dein Kind!)

 
Am/um 29. September 2016 um 15:00 , Blogger pedilu meinte...

Einfach nur unglaublich wunderbare Bilder! Und so tolle Klamöttchen sind bei euch entstanden! ♥

Liebe Grüße! Petra

 
Am/um 29. September 2016 um 20:54 , OpenID :: stoffbüro :: meinte...

Lieblingsbild, Lieblingsbild, Lieblingsbild!

So wundervoll, hinreißend, entzückend: Die Bilder, die Klamöttchen, die Geschichte...

Ein ganz herzliches Dankeschön! Und weiter: Lieblingsbild, Lieblingsbild, Lieblingsbild...

Liebe Grüße
Catrin

 
Am/um 29. September 2016 um 23:12 , Blogger fadegrad.blogspot.ch meinte...

Ich musste schon heute morgen auf Instagram schmunzeln über die beiden "Luszapfen". Die Kleider sind toll, die ihr genäht habt und ich freue mich schon auf die Albstoffe, die ich bestellt habe.
Herzliche Grüsse
Verena

 
Am/um 1. Oktober 2016 um 17:31 , Blogger schneidern meistern meinte...

Liebe Eveline,

so wunderbare Fotos von euren zuckersüßen Mädels. Bei den beiden vergisst man fast (fast!) auf die Stoffe zu schauen ;-)
Liebe Grüße
Monika

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite