Tic Tac Toe - Ein Kleid für alle Fälle


 Es gibt Momente, da möchte ich die Zeit einfrieren. 
Momente, die so wunderschön sind, dass ich sie nicht loslassen will. 



Momente, wie sie zu weilen die Weihnachtzeit mit sich bringt. 
Momente, die mich Wochen später noch bereichern. 
Leider lassen sich diese Momente trotz allen Bemühungen 
nicht in den Gefrierschrank pressen. 
So bleibt nichts anders übrig als sie loszulassen 
und als Erinnerung zwischen die Seiten des Gedächtnisses zu pressen.



Leider ist mein Gedächtnis mit den Schwangerschaften und Jahren etwas porös geworden. Notizzettel und Eselsbrücken sind meine täglichen Begleiter. 




Eine Erinnerung-Eselsbrücke gab es auch für die vergangenen Festtage. 
In Form eines Kleides. 
Ich schuf ein Kleid, das Erinnerungen in sich weitertragen möge.
Ein Kleid, das an Weihnachten und Silvester da war. Ein Kleid, das vielleicht an Ostern und an den kommenden Sommerpartys da sein wird.


Das Kleid wurde nach den klaren Vorgaben meiner Tochter hergestellt.  
Gott sei Dank bietet das Tic-Tac-Toe Kleid der australischen Designerin Suzanne alias Sewpony eine solche Vielzahl an Möglichkeiten. 
Der Schnitt beinhaltet sechs verschiedene Ärmelvarianten, drei verschiedene Arten das Oberteil zu nähen, zwei Ausschnitt bzw. Rückenausschnitt Lösungen 
und zwei verschiedene Rockteile. 
Das einzige, was ich hinzugefügt haben sind Taschen.
Meine Tochter wollte nämlich Taschen, aber nicht die im Schnitt vorhandenen. So habe ich noch versteckte Nahttaschen gezeichnet und eingenäht und alle sind glücklich. 



Bei einem Weihnachtskleid gehört für mich eine Spur Glitzer dazu.
Eine goldene Glitzerspur die sich in Form eines Paspelbandes 
bei Bubikragen und Ärmel zeigt. 



Den Saumabschluss habe ich nach meiner momentanen Lieblingsmethode versäubert: Der Schrägband-Methode!
Der Abschluss ist damit absolut clean und wenn ab und an das Schrägband ganz frech hervor blitzt bin ich einfach nur happy.




Nun wünsche ich euch superspät aber nicht minder von Herzen alles Gute und Spannende und Schöne für dieses neue Jahr und freue mich total darauf im 2017 mit euch unterwegs zu sein!




Schnitt: TicTacToe Dress von sew pony
Auf Deutsch bei Näh-Connection

Stoff: Cotton + Steel "Moonlit" designed by Rashida Coleman-Hale

linked with: kiddikram 









1 Kommentar