La joueuse - die Spielerin


Ich fühlte mich tatsächlich wie eine Spielerin,
als ich diese Bluse mit Namen "la joueuse" in Angriff nahm.
Umfassend bereitete ich mich auf "das Spiel" vor:
1 Abend habe ich alleine über der Anleitung gebrütet und einen
2 Abend übersetzte ich mit einer Freundin jeden Nähschritt 
eigentlich hätten wir Essen gehen wollen, aber so voll Eifer wie wir waren, 
reichte es am Schluss gerade noch für ein Sandwich bevor wir auf den Zug rannten.
3. hat mir die liebe Nathalie noch geholfen.


Naja, eigentlich ist die Sache ja nicht wirklich kompliziert, der Knackpunkt war:
Die Anleitung weist kaum Bilder auf
Die Anleitung ist auf Französisch.

Den Französisch-Unterricht habe ich zwar etliche Jahre besucht, aber ich schätze Näh-Begriffe wurden damals als nicht wichtig erachtet.

Als ich dann das meiste zu verstehen meinte, begab ich mich aufs Spielfeld; 
Zug um Zug ging das Ganze recht flott von sich.

Mitten drin las ich den Bericht von Claudia
die eine etwas frustrierende Erfahrung mit diesem Schnitt machte.
Das Gelesene lies meinen Puls steigen und ich bibberte bis zum Schluss:
Hoffentlich habe ich mich nicht verzockt, 
hoffentlich habe ich alles einigermassen richtig genäht, 
hoffentlich passt die Bluse!

Ihr könnt euch ausmalen, wie gross die Anspannung war,
als ich sie anprobierte!
Und wie gross die Freude, 
als ich erkannte: Sie passt!


Ich habe Grösse M genäht und finde die Passform wirklich gut.
Die Bluse ist sehr angenehm zu tragen und nirgends ziept es.




Das einzige, was mich nervt ist, 
dass es mir beim Ausschnitt den Stoff verzogen hat beim Absteppen, 
wie hier auf dem Bild zu erkennen ist.
Wie könnte ich das bei einem nächsten Mal vermeiden?




Ich danke euch schon mal herzlich für eure Tipps
und freue mich darauf bei euch eine Runde zu drehen;


sofern ich mit meinem Früh- bzw. Dauer-Sport-Partner
nicht selber eine oder zwei oder drei Runden drehe:
der kleine Mann - mein persönliches Fitness-Programm.



Schnitt:  
la joueuse von mlm patron
Stoffe
Hauptshirt: dunkelblauer Baumwoll-Voile mit weissen Schmetterlingen
Untershirt: weisser Baumwoll-Voile





Kommentare

  1. Juhu! Deine Spielerin sieht großartig aus und steht dir prima. Bei dir sitzt sie auch wirklich gut. Oh je, ich wollte dir mit meiner nicht so guten Erfahrung keine Angst machen. Aber jetzt ist die Freude bei dir bestimmt umso größer. Und die Spannung war bestimmt auch nicht zu verachten. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bluse ist ja so genial, und das lustige ist wohl, dass ich heute mein Top Miss (von aime comme marie) aus dem gleichen schönen blauen Stoff trage! Da haben wir wohl den gleichen Geschmack!!! Die Bluse steht dir recht gut und ich freue mich doppelt, dass sie dir so sehr gefällt! Ich finde dass die Bluse mit der hellen Hose sehr schön wirkt und ich hoffe, die wirst du auch fleissig tragen!!! Ich freue mich, dir geholfen zu haben, und du weisst ja, du kannst jederzeit fragen, wenn was auf Französich übersetzt werden soll!
    Ich habe mich die letzte Zeit sehr rar gemacht, ich hatte viel zu viel für die Schule zu tun, hatte nur noch Lust zu nähen und war sehr selten und wenn sehr kurz auf internet! Solche Zeiten gibt es ja, vielleicht kommt bald wieder die Lust und Energie eine Blogpost zu verfassen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte vergessen: vielleicht könntest du Seidenpapier beim Nähen unter den Stoff tun, damit der Stoff sich nicht dehnt! Danach einfach sorgfältig entfernen, ich würde aber keinen Stickvlies verwenden, weil der fester ist und die Naht ein bisschen "verändern" kann.
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Mein Kommentar ist verloren gegangen ;-(
    Deine Bluse ist wunderschön und steht dir perfekt. Beim Absteppen kannst du vielleicht ein Stück Seidenpapier unter den Stoff legen, es könnte helfen. Den Stoff hab ich auch genäht und ich liebe ihn :-)
    Ich hoffe, du hast eine Freude mit der Bluse und zu den hellen Hose ist sie sehr schön. Ich nähe mir auch eine .... bald hoffentlich, bin aber noch in Kleid Fieber !!!
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Superschöne Bluse! Und eine Anleitung auf Französisch wäre bei mir glaube ich niemals ausprobiert worden ;) Ich hatte zwar lange Französisch, aber Nähbegriffe waren da nicht wirklich ein Thema ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen